moen 2018 4 20181009 2089466301Björn Schumacher

Hallo, mein Name ist Björn! Ich bin ein Gründungsmitglied des „mbs-fishing Teams“ und verantwortlich für die Internetseite, die Veröffentlichung der Reiseberichte, sowie für viele Foto- und Filmaufnahmen. Ich beantworte euch gerne alle Fragen rund ums Team und gebe immer gerne Auskunft über besuchte Reviere oder unsere geplante Angeltouren. Aber auch sonst beantworte ich gerne alle eure Fragen zum Thema "Angeln" und "Fliegenfischen", schreibt mir einfach unter Kontakt!

Zusammen mit meinem Bruder Mark bin ich seit Kindesbeinen an, so oft es irgendwie geht, mit der Angel unterwegs. Wir verbringen jede freie Minute, die sich neben dem Beruf und der Familie bietet, zusammen am Wasser. Ob Zanderangeln mit der Spinnrute, Meeresangeln in Norwegen oder Fliegenfischen an der Küste bzw. im Gebirgsbach…ich fische überall gerne! Nur Raubfische müssen es sein, denn für das Ansitzangeln auf Friedfische oder für „put&take“ Angelseen kann ich mich nicht wirklich begeistern! 


Mark Schumacher

Hallo, ich heiße Mark! Ich bin ebenfalls ein Gründungsmitglied des „mbs-fishing Teams“ und meistens verantwortlich für die Reiseplanung, die Organisation und die Buchung bei den Reiseanbietern! Ich interessiere mich eigentlich für jede Angelmethode und gebe immer gerne Tipps aus meiner langjährigen Erfahrung weiter. Wenn ihr Fragen zu speziellen Angelmethoden oder über fängige Montagen habt - oder - ich euch Tipps zur Reiseplanung geben soll, schreibt mich an unter Kontakt! 

Zusammen mit meinem jüngeren Bruder Björn bin ich, seit der Kindheit, mit der Angel unterwegs. Wir verbringen jede freie Minute, die sich neben dem Beruf und der Familie bietet, zusammen am Wasser. Ob Zanderangeln mit der Spinnrute, Meeresangeln in Norwegen oder Meerforellenfischen an der Küste…mich trefft ihr überall wo es Fische gibt – neuerdings auch zusammen mit einem meiner seiner Söhne, der das Angeln ebenfalls für sich entdeckt hat! 


Jens Mußmann

Hallo, ich bin Jens! Ich bin das dritte mbs-Gründungsmitglied im Bunde und verantwortlich für die ganze Technik rund ums Angeln, sowie die Erprobung der Neuheiten auf dem Markt. Wenn es neues Angelgerät oder innovative Köder im Handel gibt…ich habe es schon getestet oder zumindest begutachtet! Derzeit entwickle ich z.B. eine eigene Gummifisch-Serie fürs Meeresangeln…! Benötigt ihr einen Gerätetipp für Norwegen? – Meldet euch bei mir unter Kontakt!

Das Meeresangeln in Norwegen hat es mir besonders angetan, insbesondere der Leng und der Heilbutt. Ab und zu bin ich aber auch mal mit der Spinnrute im Süßwasser unterwegs…meist um irgendetwas Neues zu testen!

 

 


Thomas Karok

Hallo, mein Name ist Thomas! Ich bin schon kurz nach der Gründung ins Team (2011) gekommen. Ich kümmere mich überwiegend um alle logistischen Dinge die rund um die Reisen organisiert werden müssen! Ich bezeichne mich eher als „Allround-Angler“, aber auch das Meeresangeln in Norwegen hat es mir angetan. Von Zeit zu Zeit bin ich auch mit meinem SOT-Angelkajak auf der Ostsee oder auf großen Binnenseen unterwegs!

Mark, Björn und Jens kenne ich schon viele Jahre. Als Sie mich das erste mal fragten ob ich gerne mit nach Norwegen möchte, zögerte ich zunächst etwas. Nach aber numehr einigen Touren ins "Land der Trolle" bin ich aber immer noch beeindruckt von der grandiosen Natur und kann es kaum erwarten bis es das nächste Mal wieder losgeht. Wenn ihr Fragen an mich habt, schreibt mir einfach eine Nachricht unter Kontakt! 

 

  


Kai Tiemann

Hallo, ich bin Kai! Ich kam 2013 ins Team. Ich kümmere mich auf den Reisen, bedingt durch meine Tätigkeit als Berufsfeuerwehrmann, um die Sicherheitsaspekte, um die Wartung der Ausrüstung oder um Reparaturen! Ich bin ursprünglich in der Karpfen-Szene beheimatet und angele daher mit viel Geduld und bin sehr zielfixiert.

Auch ich habe in den letzten Jahren einen Hang zum Meeresangeln entwickelt, sitze aber auch ab und zu in Ruhe am heimischen Fluss an. Habt ihr Fragen an mich? Dann meldet euch bei mir unter Kontakt! 


Christoph Blum

Hallo, ich bin Christoph und seit 2012 dabei. Ursprünglich war ich als Allround-Angler an unseren heimischen Gewässern unterwegs. Mittlerweile habe ich aber schon viele unterschiedliche Reviere befischt und daher reicht meine Angelerfahrung über das Meeresangeln in Norwegen, dass Vertikalangeln vom Boot in Schweden bis hin zum Schleppangeln auf Meerforelle und Lachs in der heimischen Ostsee.

Thorsten und ich besitzen das Trolling-Boot "Mia“, an dem es immer etwas zu "schrauben" gibt. Wir sind so oft es geht mit dem Boot unterwegs. Wenn es beim Schleppfischen schon mal hektisch werden kann, behalte ich eigentlich immer die Nerven - mein Moto ist: "In der Ruhe liegt die Kraft"! Habt ihr Fragen zum Trolling? Meldet euch bei mir - siehe Kontakt! 


Thorsten Boll

Hallo, ich heiße Thorsten! Ich bin ebenfalls seit 2012 mit „an Board“! Auch ich habe an unseren heimischen Gewässern sehr früh mit der Angel begonnen, bevor es mich beruflich nach Hamburg zog. Ich bin ein genau so begeisteter Meeres- und Schleppangler wie Christoph. 

Ich lebe etwas außerhalb der Hansestadt und bin der „Kapitän“ der „Mia“, einem  GFK-Boot mit umfangreicher Ausstattung zum Schleppangeln. Meine Teamkollegen sagen mir nach, eine "besondere Gabe" zu haben…ich finde angeblich immer den Fisch! Mit meinen Gefühl für Strömungen und Driftgeschwindigkeiten bringe ich die Besatzung der Mia, so sagt man, immer zielgerichtet zum Fisch. Wenn Ihr Fragen zum Trolling habt, schreibt Christoph oder mich gerne an - siehe Kontakt! 

 

 


bahamas 1 20180518 1889726430Leroy Rüping

Hallo, mein Name ist Leroy! Ich kam im Jahr 2014 zum mbs-fishing Team. Mit dem Meeresangeln habe ich an sich nicht ganz so viel am Hut wie die Anderen, aber dafür liebe ich es den Raubfischen in unseren Binnengewässern nachzustellen. Neben meiner besonderen Leidenschaft fürs Fliegenfischen auf Bachforellen, bin ich auch oft mit der Spinnrute auf Hecht oder mit der Ansitzrute auf Aal und Wels unterwegs. 

Ich reise gerne, auch wenn die Reviere die nicht gerade "vor der Haustür" liegen. Von meinen weltweiten Angelreisen mit der Fliegenrute bringe ich regelmäßig tolle Bilder und viele grandiose Eindrücke mit. Ich liebe das „Abenteuerangeln“, je unzugänglicher der Fluss ist, desto besser für mich! Habt ihr Fragen rund um das Fliegenfischen oder exotische Reisen, dann meldet euch bei mir - siehe Kontakt!